H+P MTC 3 - Mobiles Auftrags- und Zeiterfassungssystem

Zeiten dort zu erfassen, wo Leistungen anfallen und das schnell, einfach per Barcode und zu einem günstigen Preis. Dies war die Aufgabenstellung bei der Entwicklung unseres Zeiterfassungssystems H+P MTC. Mit dem günstigen mobilen Barcode Erfassungsgeräten MCD 117, MCD 120 und MCD 213 kann auch eine große Anzahl von Mitarbeitern mit einem Zeiterfassungsgerät ausgestattet werden.

Das von der H+P Datenintegration GmbH entwickelte Auftrags- und Zeiterfassungssytem ermöglicht mit Hilfe der mobilen Erfassungsgeräte eine einfache und effiziente Auftrags- und Zeiterfassung. Zudem können die Anwesenheiten von den Mitarbeitern erfasst und ausgewertet werden. H+P MTC verfolgt ein verblüffend einfaches Konzept und ist kinderleicht in der Handhabung.

 

Datenblatt

Zeiterfassungssystem

Einfache Strichcodes, mobile Erfassungsgeräte (z.B. MCD 120, MCD 107 oder MCD 213) und die H+P MTC Software bilden zusammen das Zeiterfassungssystem. Aus den Stammdaten für Mitarbeiter,  Tätigkeiten, Arbeitsplätze und verwendete Materialien werden vom System automatisch Nummern vergeben, aus denen die Auftrags- und Zeiterfassungssoftware die dazugehörigen Barcodes erstellt. Diese Barcodes werden mittels von H+P MTC  mitgelieferten Formatvorlagen auf Etiketten oder auch auf einfaches DIN A4 Papier gedruckt.

Anwendung

Der Mitarbeiter, dessen Arbeitszeit erfasst werden soll, scannt seine Mitarbeiternummer, den Arbeitsplatz an dem er tätig ist und die von ihm ausgeführte Tätigkeit, als Barcode ein. Nach Erledigung des Auftrages/ Arbeitsganges können beliebig viele weitere Aufträge oder Arbeitsgänge erfasst werden. Weiterhin ist es möglich Kunden und das verbrauchte Material pro Objekt (Raum, Gebäude, Maschine, Patient, Arbeitsplatz usw.) und für jede Tätigkeit zu erfassen. Anschließend wird das mobile Erfassungsgerät an den Computer angeschlossen, um die Daten zum Zeiterfassungssytem zu übertragen.

Auswertung

H+P MTC  nimmt die Daten entgegen und errechnet daraus die Arbeitszeit des Mitarbeiters, z.B. pro Arbeitsplatz, Objekt, Kunden, Auftrag oder Tätigkeit und die gesamte Arbeitszeit und ordnet den entsprechenden Materialverbrauch zu. Die Daten werden standardmäßig im XML und weiteren Formaten abgespeichert, das umfassend weiter bearbeitet und exportiert werden kann.

H+P MTC wurde speziell für folgende Branchen entwickelt:

  • Pflegedienste
  • Hausverwaltungen
  • Reinigungsdienste
  • Sicherheitsdienste
  • Handwerksbetriebe
  • Servicebetriebe
  • Montagefirmen
  • Automatenbefüller
  • Wachdienste

Prinzipiell ist das Zeiterfassungssystem aber so flexibel, dass es auf viele denkbare Anwendung abgestimmt werden kann, wie Auftragszeiterfassung und Akkorderfassung in der Fertigung sowie für Vertreter im Außendienst.