H+P H-I-T Waren- und Lagerbestands-kontrolle - mit Inventur und Inventar

Mobile Datenerfassung für alle Bereiche des UnternehmensKlein, leistungsfähig und flexibel!
H+P HIT ist ein modulares PC-Programm zur Auswertung der mit mobilen Geräten durchgeführten Erfassungen für Wareneingangs-, Warenausgangs-, Inventur- und Inventarbuchungen. Diese mobile Lösung kann wichtige Informationen erfassen, verarbeiten und auf einem PC anzeigen, so dass der Warenbestand immer aktuell ist.
In Verbindung mit dem System H+P H-I-T sind, z.B. die mobilen Erfassungsgeräte MCD 213, 282 und 83x einsetzbar. Damit ergeben sich einfache und kostengünstige Lösungen, die für jeden kleinen und größeren Betrieb einsetzbar sind.

Hier werden Geräte von Datalogic, Opticon und Zebex als Beispiele gezeigt. Verwendet werden können aber mobile Erfassungsgeräte von allen bekannten Herstellern mit oder ohne WLAN. Damit lassen sich die Erfassungen für Warenein-gangs-, Warenausgangs-, Inventur- und Inventarbuchungen durchführen.

Die dazugehörige Bestandsverwaltung wird auf der Basis eines Microsoft SQL Servers vorgenommen. H+P H-I-T hat Schnittstellen für den Importiert und Export der Stamm- und Bewegungsdaten zu Ihrem WaWi- oder ERP-System, erstellt eigene Reports, ermöglicht die Terminverwaltung und den Barcode-Etiketten-Druck für die mit dem System verwalteten Stammdaten wie Artikel-, Lagerfach-, Palettennummer mit den verschiedensten Druckern. Die individuelle Zusammenstellung der einzeln erhältlichen Module ergibt Ihr H+P H-I-T-System .

Derzeit lieferbar sind die Module:

  • Inventurerfassung und –auswertung (INVENT)
  • Inventarerfassung und –auswertung (INVAR)
  • Bewegungsdaten, Warenein- und ausgang (WABE)
  • Etikettendruckmodul für Zebra, Dymo und andere Drucker(E-PRINT)
  • Listendruckmodul für Stammdaten und Auswertungen (PRINT)

Datenblatt



Inventur mit Barcodescannern und mobilen Geräten

H+P Invent ist ein Programm für eine Inventur mit Barcodescannern und mobilen Geräten zur
Warenbestandskontrolle.
Derzeit lieferbar sind die Module:

  • Basierend auf einer Datenbank (z.B. Access oder Microsoft SQL) einsetzbar
  • Individuell einrichtbar
  • Integriertes Datenübertragungsprogramm
  • Inventur per Barcodeerfassung mit Handscanner oder mobilem Erfassungsgerät
  • Mit Such- und Sortierfunktion
    Bestandsinformation
  • Letzte Buchung(Datum, Uhrzeit)
  • Optional Listendruck über H+P Druckmodul
  • Optional Etikettendruck über H+P Druckmodul

Datenblatt



Inventarerfassung  mit mobilen Barcodegeräten

H+P Invar dient zur Inventarisierung mit mobilen Datenerfassungsgeräten. Alle Gegenstände und Geräte, die inventarisiert werden, erhalten ein Kennzeichnungsetikett. Neben der Inventarnummer im Klartext befindet sich zusätzlich ein Barcode auf dem Etikett. Ein Handterminal mit eingebautem Laserscanner kann über eine PC-Dockingstation mit den Gerätedaten geladen werden. Vor Ort werden die Barcodeetiketten nacheinander eingescannt. Während der Erfassung können Stammdaten zur Information angezeigt werden. Nach der Erfassung werden, durch Einstecken des Terminals in die PC-Dockingstation, die Daten automatisch übertragen und mit der Inventar-Datenbank auf dem PC abgeglichen. Es folgt die Anzeige des erfassten Inventars. Diese Auswertungen können auch in Listen ausgedruckt werden.

 

Datenblatt



Erfassen und Auswerten von Warentransporten

  • Erfassung des Wareneingangs und -ausgangs
  • Auswertung der Buchungen mit Filterfunktionen
  • Kostenstellen, Lager, Seriennummer-verwaltung u.v.m. sind je nach Version integriert oder optional möglich
  • Listendruckmodul integriert
  • Etikettendruck mit Etikettenvorlage (optional)
  • Mobiles Erfassungsgerät z.B. Opticon MCD 282
  • Stammdatenmodul mit Datenimport-schnittstelle und Bearbeitungsmöglichkeit
  • Warenbestandsanzeige
  • Datenbankbereinigung
  • Netfile zur sicheren Datenübertragung
  • Erstellt Übergabedateien zur weiteren Verarbeitung in externen Programmen
  • Anbindung an Datenbanken möglich

Datenblatt